MILA – Mitmach-Supermarkt

Lange Schlangen vor dem Stadtkino im Künstlerhaus. Viele hoffen noch einen Platz zu ergattern. Die Vorstellung ist ausverkauft. Die Energie spürbar: Hier machen sich Menschen auf den Weg etwas zum Besseren zu verändern – und sie werden heute Abend viele der Gäste begeistern – mich eingeschlossen, ich bin noch am selben Abend Mitglied geworden.

Tom Boothe wird live aus Paris dazu geschaltet. Der amerikanische Wahlpariser hat vor drei Jahren geschafft, voran viele gescheitert sind: Das Vorbild der Park Slope Food Coop aus New York City nach Paris und damit nach Europa zu bringen. Die Coopérative La Louve, die Wölfin, hat 2017 eröffnet und heute 5.000 Mitglieder.

Dann beginnt sein Film, ein Film über Park Slope und der Versuch Einblicke in dieses augenscheinliche Chaos mit darunterliegendem unsichtbarer Ordnung zu geben: 17.000 Mitglieder, die alle mitarbeiten, denn sie sind Eigentümer*innen des Betriebs, ihrer Genossenschaft.

Weitere Beiträge dazu

Weitere Informationen